Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2020

Tweed-Jacken

Es gibt Dinge, die so nachhaltig an Beliebtheit gewonnen haben, dass sie das Recht haben, als Kult bezeichnet zu werden. Es werden noch viele Jahre vergehen, und die Tweedjacke wird immer noch bei Bewunderern von Stil und Schönheit gefragt sein. Ich muss dem legendären Chanel für diese brillante Entdeckung vielmals danken.

Tweed-Funktionen

Das schwere und dichte Tweedgewebe besteht aus speziell verarbeiteter Wolle. Es speichert perfekt die Wärme und ist extrem langlebig. Bei kaltem Wetter kann eine Tweedjacke eine Jacke ersetzen.

Ursprünglich war der Stoff für die Anfertigung von Herrenanzügen und -mänteln gedacht, doch der revolutionär denkende Coco Chanel gewann den Fund für Frauen. Die unschätzbare Tugend von Tweed ist seine Haltbarkeit. Und er sieht in jeder Farbgebung sehr stylisch aus und verleiht den Dingen dank der edel geprägten Textur einen aristokratischen Look

Tweed ist sehr elastisch und weich, trotz seiner Dichte ist es ein Vergnügen, es zu tragen. Aufgrund der bei der Herstellung verwendeten Köperwebtechnik knittert es praktisch nicht.

Tweed ist in der Lage, sich selbst zu heilen. Wenn plötzlich ein Zug auftritt, ziehen Sie den Stoff einfach in verschiedene Richtungen, und der abgesprungene Faden rastet ein.

Der Besitzer einer Tweedjacke sollte bedenken, dass Tweed wie ein Stoff aus Naturwolle Angst vor Motten hat.

Die spezifische Textur von Tweed-Dingen kann ihrem Besitzer Alter verleihen. Dieses Problem kann gelöst werden, indem Sie ein Modell mit unvorsichtigem Jugendstil für Ihre Garderobe auswählen.

Modelle

Die neuesten Modetrends haben den strengen Rahmen einer klassischen Tweedjacke offenbart. Wir haben das Vergnügen, verkürzte und lange Modelle mit und ohne Ärmel zu beobachten, Revers, Stehkragen, verschiedene Arten von Verzierungen und Dekorationen.

Das Farbschema aus den kargen Tönen natürlichen Ursprungs hat sich zu ultrahellen Farben und Drucken ausgeweitet. Dunkle oder helle Ledereinsätze in Tweedjacken wirken harmonisch.

Die Regeln für die Auswahl eines Modells sind die gleichen - berücksichtigen Sie Ihre Größe, Ihren Körpertyp und Ihr Alter. Längliche Modelle eignen sich für große Mädchen, und eine kurze Jacke ist ein Geschenk des Himmels für eine Miniaturdame. Dunkle Töne verbergen die zusätzlichen Pfunde, und schlanke Frauen haben möglicherweise keine Angst davor, eine helle Jacke zu tragen.

Was soll ich anziehen?

Eine auf den ersten Blick erstklassige Tweedjacke kann mit fast jedem Artikel in Ihrem Kleiderschrank kombiniert werden. Und hier sind die beliebtesten und erfolgreichsten Optionen:

Ton oder Kontrastrock - flare, pencil, mini oder maxi - eine perfekte jacke. Immerhin war Tweed ursprünglich für Kostüme gedacht, was bedeutet, dass die Jacke ein eigenes Paar braucht.

Jeans kombiniert mit einer Tweedjacke ist eine vielseitige und bequeme Freizeitoption. Tragen Sie einen Pullover oder Rollkragenpullover für den Alltag und ein Hemd oder eine Bluse, um im Büro zu arbeiten.

Das Kleid passt zu einer kurzen Tweedjacke. Es ist besser, wenn der Stoff des Kleides leicht und luftig ist - dies ist die perfekte Kombination, um einen romantischen Look zu kreieren. Wenn die Jacke länger ist, achten Sie darauf, dass das Kleid darunter kürzer ist, damit Sie den Effekt einer Strickjacke oder eines Mantels erzielen.

Shorts sind auch mit einer Tweedjacke im Bild angebracht, wenn sie aus dichtem Stoff bestehen und nicht provokant kurz sind.

Die Hauptaufgabe von Accessoires besteht darin, sich nicht auf dem Hintergrund von texturiertem Stoff zu verlieren. Wenn die Jacke zur Dekoration gedacht ist, können Sie sie mit einer großen Brosche oder einem volumetrischen Anhänger verzieren. Sportliche Accessoires, wie ähnliche Klamotten, passen perfekt zu einer edlen Jacke.

Schöne Bilder

Ein Business-Image, das nicht ohne Romantik auskommt. Eine graue Tweedjacke harmoniert mit schmalen Indigo-Jeans, und eine weiße Bluse mit Rüschen und kontrastierenden Verzierungen verleiht einen einzigartigen Hauch von Formalität und grenzt an eine künstlerische Höhe. Das Highlight des Bildes im voluminösen Finish der Jacke.

Dieselbe Version einer freundlichen Tweedjacke. Eine hellgraue Jacke mit kurzen Ärmeln ist geometrisch mit Fransen und Taschen verziert. Lose Leinenhosen mit großen aufgesetzten Taschen treffen seinen Ton. Das Bild wird durch kontrastierende Accessoires - Bänder am Hals und eine kleine Clutch - nicht langweilig.

Eine klassische Tweed-Jacke mit Reißverschluss an der Taille verleiht dem Fuchsia-Kleid Ernsthaftigkeit. Braune Schuhe vervollständigen den Look. Eine universelle Kombination, sowohl für ein Fest als auch für ein ernstes Ereignis.

Ein länglicher Tweed-Cardigan mit Fransen in Blautönen kontrastiert das Bild mit einem schwarzen Oberteil und einer engen Hose. Eine gute Wahl zum Wandern - praktisch und nicht ohne Einzigartigkeit.

Das Vorhandensein einer Tweedjacke kann kein schelmisches Bild erzeugen? Egal wie! Extra lange Jeansshorts, ein bescheidener grauer Pullover und eine saubere, gerade Jacke darüber. Und so bist du zu einem lustigen kleinen Mädchen geworden, das weiß, wie man sich beherrscht. Das Vorhandensein von Accessoires ist notwendig - ein schwarzer Gürtel, massive Armbänder und ein zu den Shorts passender Hut.

Sehen Sie sich das Video an: Tweed Guide - How To Wear Harris Tweeds, Donegal, Cheviot, Saxony. . (Februar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar