Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Eigenschaften und Funktionsprinzip von Ultraschallbädern

Gegenwärtig wird ein innovatives Gerät wie ein Ultraschallbad verwendet, um verschiedene Teile von Verunreinigungen zu reinigen. Es ist multifunktional und kann nicht nur inländische, sondern auch industrielle Verfahren erheblich erleichtern.

Ein ähnliches Bad kann im Laden gekauft oder eigenständig gebaut werden. Es ist jedoch wichtig, alle Nuancen und Merkmale eines solchen Geräts im Voraus zu berücksichtigen, damit das Ergebnis seiner Anschaffung oder Erstellung wirklich rentabel ist.

Was ist das?

Ein Ultraschallbad ist ein Behälter, dessen Betrieb Ultraschall beinhaltet. Ultraschall wird von einer Person nicht gehört, aber er ist in der Lage, die Verschmutzung verschiedener Details zu behandeln. In dieser Vorrichtung werden Luftblasen aufgrund von Ultraschallwellen gebildet. Sie kollidieren miteinander, was zu einem kleinen Schlag führt, dessen Kraft ausreicht, um Schmutz von der Oberfläche des Werkstücks zu drücken.

Ein Design dieses Typs hat möglicherweise ein anderes Volumen, je nachdem, welche Elemente zum Reinigen verwendet werden. Das Volumen kann zwischen 0,5 und 30 Litern variieren.

Arbeitsprinzip

Um das Ultraschallbad richtig zu benutzen, müssen Sie das Funktionsprinzip dieses Geräts verstehen. Die Badewanne ist mit einer speziellen Reinigungsflüssigkeit gefüllt, die Alkohol, eine Komponente mit einer anderen aktiven Flüssigkeit chemischen Ursprungs und Wasser enthält.

Der zu reinigende Gegenstand muss in einen Behälter mit Flüssigkeit getaucht und 2-3 Minuten stehengelassen werden (die Zeit kann sich verlängern, wenn ein Bad zur Reinigung komplexerer Verunreinigungen verwendet wird).

In den meisten Fällen besteht dieser Gerätetyp aus Edelstahl. Es besteht aus drei Grundkomponenten, die den Hauptbetrieb des Gerätes ausführen.

  • Emitter. Seine Aufgabe ist es, die durch Ultraschall erzeugten elektrischen Schwingungen umzuwandeln. Diese Vibrationen werden mechanisch und werden durch die Wände der Badewanne auf die Flüssigkeit im Tank übertragen.
  • Für das Erscheinen von Schwingungen in der Struktur gibt es Generator.
  • Heizelement verantwortlich für die konstante Temperatur der Flüssigkeit im Gerät. Typischerweise beträgt die Temperatur 70 Grad. Dieser Teil ist nicht in allen Arten von Ultraschallbädern enthalten. Aber die Geräte, in denen es verfügbar ist, sind effektiver als herkömmliche.

Wofür ist es?

Ultraschallbäder werden verwendet, um viele verschiedene Instrumente und Werkzeuge zu reinigen. Der Anwendungsbereich umfasst Maschinenbau, Medizin, Kosmetik, Elektronik. Dies ist nur eine kleine Liste von Anwendungen für die Ultraschallreinigungstechnologie. Am beliebtesten sind die folgenden Anwendungen für solche Badewannen.

Düsenreinigung

In regelmäßigen Abständen müssen Autobesitzer einige Teile des Fahrzeugs reinigen, um den Motor effizienter zu betreiben und Fehlfunktionen zu vermeiden. Einer dieser Teile sind Düsen. Die effektivste Reinigung solcher Elemente erfolgt genau im Ultraschallbad. Ein ähnliches Verfahren wird jedoch hauptsächlich an Tankstellen durchgeführt, und es wird eine ziemlich große Menge dafür benötigt.

Um unnötige Kosten zu vermeiden, können Sie eigenständig ein Ultraschallgerät zum Reinigen von Düsen aufbauen.

Für Handys

Eine weitere beliebte Anwendung für die Ultraschallreinigung ist die Elektronik. Mit diesem Gerät können Sie die Details von Telefonen, Laptops und Tablets während des Reparaturvorgangs perfekt reinigen. Mit improvisierten Mitteln ist es schwierig, kleine Teile von Staubpartikeln an schwer zugänglichen Stellen zu entfernen, sodass ein Ultraschallbad ein idealer Helfer bei diesem Vorgang ist.

Teile spülen

Oft wird eine solche Ultraschalltechnologie in der Automobilindustrie eingesetzt. Mit seiner Hilfe führen Sie die Reinigung großer Teile der Maschine durch. Wenn diese Teile nach dem Polieren und Schleifen verschmutzen, werden sie häufig in großvolumigen Ultraschallwannen gereinigt.

Medizin und Kosmetik

Geräte mit Ultraschalltechnologie sind in Bereichen unverzichtbar, in denen regelmäßig kleine Geräte und Werkzeuge gereinigt werden müssen. Bei der Herstellung von Maniküre in solchen Badewannen werden verschiedene Düsen gereinigt. In der Zahnmedizin wird dieses Gerät zum Reinigen von Instrumenten verwendet.

Schmuck

Bei der Schmuckherstellung ist ein Ultraschallbad ein unverzichtbares Element. Mit ihm können Sie Plakette auf Gold und Silber leicht entfernen. Dieser Vorgang dauert nur etwa 30 Minuten. Die meisten Schmuckwerkstätten haben hausgemachte ähnliche Einheiten.

Münzen

Plakette kommt nicht nur auf Schmuck, sondern auch auf Münzen vor. Numismatiker reinigen Münzen mit einem Ultraschallbad von Verunreinigungen.

Chemisches Feld

Um die Geschwindigkeit einiger Reaktionen zu beeinflussen, ist die Einwirkung von Ultraschall erforderlich. In solchen Fällen greifen sie auf die Nutzung eines solchen Badezimmers zurück.

Polygraphie

In der Druckindustrie müssen verschiedene Teile von Patronen und anderem Druckzubehör gereinigt werden. Dieser Vorgang kann am effektivsten mit Ultraschall durchgeführt werden.

So ist ein mit Ultraschallwellen reinigendes Bad nicht nur im Alltag, sondern auch in Industrie und Dienstleistung ein sehr nützliches Werkzeug.

Vor- und Nachteile

Das Ultraschallreinigungsbad weist eine Reihe von deutlichen Vorteilen auf.

  • Diese Reinigungsmethode spart Zeit. Im Durchschnitt dauert es weniger als 5 Minuten, um verschiedene Teile vollständig zu reinigen.
  • Ultraschallwellen reinigen Teile auch an schwer zugänglichen Stellen. Gerade diese Nuance ist bei der Reinigung von Elementen komplexer Form relevant.
  • Eine solche Reinigungstechnologie hat keine mechanischen Auswirkungen auf die Dinge. Es gibt keine Kratzer oder Verformungen auf ihrer Oberfläche.
  • Zur Reinigung müssen Sie sich nicht selbst anstrengen. Sie können auch eine große Anzahl von Teilen problemlos in ein oder zwei Schritten reinigen, indem Sie einfach das erforderliche Material in das Bad laden und die Taste drücken.
  • Zum Reinigen gehört manchmal nicht nur das Entfernen von Schmutz, sondern auch das Polieren von Gegenständen, wodurch deren Erscheinungsbild weiter verändert wird.

Unter den Nachteilen dieses Produkts können verschiedene Merkmale unterschieden werden.

  • Schwierigkeiten beim Finden. In unserem Land ist der Kauf von Ultraschallbädern nicht sehr verbreitet. Daher muss man manchmal viel Zeit aufwenden, um Bewertungen und Empfehlungen für alle Arten dieses Produkts zu finden.
  • Einige Modelle haben einen sehr hohen Preis., die im Bereich von 20.000 bis 40.000 Rubel variiert. In vielen Fällen, insbesondere im industriellen Bereich, ist es jedoch sinnvoll, eine solche Investition zu tätigen, da das Ergebnis der Verwendung eines Ultraschallbades den für die Erfassung aufgewendeten Betrag rechtfertigt.

Modelle

Für viele Verbraucher, insbesondere für diejenigen, die sich zum ersten Mal für ein Ultraschallbad entschieden haben, ist die Wahl dieses Produkttyps schwierig. Es wird von verschiedenen Unternehmen vertreten. Jeder Hersteller hat seine eigenen Eigenschaften, die bei der Auswahl berücksichtigt werden müssen.

Am beliebtesten sind mehrere russische Firmen:

  • Saphir (zum Reinigen von Materialien);
  • verschiedene Modelle Grad (hauptsächlich für Industriebereiche verwendet);
  • Produkte des Unternehmens "Hals" vertreten durch Edelstahlprodukte, die schwer zugängliche Stellen perfekt reinigen;
  • UZV Reltek beliebt für die Verwendung in der Zahnheilkunde;
  • Chinesische Badewannen Himmelsmenschen einen Vorteil in Form von erschwinglichen Preisen haben;
  • UltraEst - Bei der Herstellung der Badewannenverkleidung dieser Firma wird Kunststoff verwendet, und die Modelle sind auch mit einer 3-Minuten-Zeitschaltuhr ausgestattet.

Unter ausländischen Herstellern können identifiziert werden:

  • Tschechische Firma Triton Das ist berühmt für Modelle aus der Ultra-Kollektion, zum Beispiel die Triton Ultra-150-Badewanne.
  • Elmasonic - ein deutscher Hersteller, der eine Vielzahl von mit Ultraschall zu reinigenden Spülen in verschiedenen Ausführungen und für eine Vielzahl von Details vertritt;
  • Deutsche Firma Elma Es ist auch auf der ganzen Welt sehr beliebt. Die Modelle dieses Unternehmens basieren auf dem Vorhandensein hochempfindlicher Komponenten, die eine qualitativ hochwertige Reinigung verschiedener Materialien ermöglichen.

Welche Flüssigkeit soll ich wählen?

Damit der Reinigungsprozess von verschiedenen Verunreinigungen effektiv ist, muss die Flüssigkeit, die in das Bad gegossen werden muss, richtig ausgewählt werden. Ihre Wahl hängt weitgehend von der Art der Verschmutzung und dem Material ab, aus dem der Gegenstand hergestellt ist.

Es gibt eine Reihe von Spezialwerkzeugen, deren Verwendung von vielen Herstellern empfohlen wird. Zu diesen Lösungen gehören beispielsweise Solins-us oder Zestron FA +. Zusätzlich zu diesen speziellen Lösungen füllen Benutzer andere Komponenten in das Ultraschallbad ein, von denen viele immer zur Hand sind.

Zum Reinigen von Metallen und Polymeren von Schmutz jeglicher Art werden Benzin, Fensterreiniger auf Alkoholbasis und destilliertes Wasser verwendet. Für polymere Materialien wird auch Aceton verwendet.

Wenn sich Kalk auf Metallgegenständen angesammelt hat, können Sie ihn entfernen, indem Sie das „Anti-Scale“ in Wasser auflösen. Die Rostreinigungsflüssigkeit ist ein Phosphorsäurekonzentrat in Wasser. Ethanol wird manchmal zur Reinigung von elektronischen Leiterplatten verwendet.

Gebrauchs- und Pflegetipps

Reinigungsvorgänge mit einem Ultraschallbad ordnungsgemäß durchführen, Stellen Sie sicher, dass Sie eine Reihe nützlicher Empfehlungen verwenden.

  • Stellen Sie sicher, dass mindestens 2/3 des Geräts mit Flüssigkeit gefüllt sind. Es kann nicht halb voll oder leer eingeschaltet werden. Dies führt zu einer Spannungserhöhung im Generator und zur Beschädigung des Gerätes.
  • Da sich beheizte Modelle während des Gebrauchs stark erwärmen, wird die Verwendung von Benzin, Aceton und anderen brennbaren Stoffen als Reinigungsflüssigkeit nicht empfohlen. Ihre Verwendung ist nur zulässig, wenn eine kurze Betriebsdauer des Gerätes eingestellt ist. Während dieser Zeit hat das Gerät keine Zeit, sich sehr stark aufzuheizen.
  • Studieren Sie sorgfältig die technischen Eigenschaften des Geräts mit UV-Behandlung. Da am Ort des Kaufs keine Kontrollmöglichkeit besteht, ist die Wahrscheinlichkeit einer Heirat oder eines Verkaufs mangelhafter Waren nicht ausgeschlossen. Achten Sie daher auf den Preis: Wenn dieser zu niedrig ist, ist es besser, von einem solchen Kauf abzusehen.
  • Der Betrieb des Strahlers basiert auf dem Prinzip der Impulsspeisung. Achten Sie daher bei der Benutzung des Badezimmers sorgfältig auf die Stabilität der Bedingungen.
  • Wenn eine Pumpe in das Gerät eingebaut ist, tritt die Lösung schneller ein.
  • Beachten Sie, dass solche Einheiten unterschiedliche Abmessungen haben können. Wenn kleine Desktop-Designs problemlos untergebracht werden können, müssen Sie für größere Modelle Speicherplatz zuweisen. Stellen Sie bei der Auswahl eines Ortes sicher, dass keine Flammenquellen in der Nähe sind, da viele Reinigungslösungen bei Kontakt mit Feuer sofort aufleuchten.

Wie mache ich es selbst?

Viele glauben, dass die selbständige Herstellung eines Ultraschallbads ein gleichermaßen effektives Ergebnis bringt und gleichzeitig eine erhebliche Menge Geld spart. Daher gibt es eine spezielle Technologie, um ein solches Gerät mit eigenen Händen zu erstellen. Um Ideen in die Realität umzusetzen, benötigen Sie folgende Tools:

  • leichtes Edelstahlbad (sein Volumen sollte weniger als ein Liter betragen);
  • ein Stück Kunststoff (z. B. ein Kunststoffrohr), aus dem ein Ständer erstellt wird;
  • 12V Netzteil;
  • als ferritstab kann eine integrierte antenne eines funkempfängers verwendet werden;
  • weicher Draht aus Kupfer mit einem Durchmesser von 1,5 mm;

Aktionsalgorithmus.

  • Zunächst müssen Sie eine Drosselklappe erstellen. Dies geschieht durch Aufwickeln des Drahtes auf einen Ferritstab. Die Windungen sollten gleichmäßig nahe beieinander liegen.
  • Als nächstes kommt die Netzdrossel. Es ist zulässig, einen gebrauchsfertigen Induktor aus einem alten Computer-Netzteil zu verwenden.
  • Ein Ultraschallwandler muss auf den Boden des Metallbehälters geklebt werden. Es sollte genau in der Mitte des Bodens liegen.
  • Die Platine muss gelötet und die Schaltung gemäß dem Schaltplan zusammengebaut werden.
  • Der Transformator sollte an eine 5-V-Wicklung angeschlossen werden.

Bewertungen

Die meisten Benutzer, die ein Ultraschallbad zur Reinigung verschiedener Geräte gekauft haben, haben positive Bewertungen zu diesem Gerät abgegeben. Sie bemerken, dass die Arbeitsgeschwindigkeit und der eingebaute Timer Ihnen helfen, sich nicht vom Reinigungsprozess ablenken zu lassen und Ihnen zu diesem Zeitpunkt die Möglichkeit geben, andere Dinge zu tun.

Auch die Qualität des Ergebnisses der Ultraschallwellen zur Kenntnis genommen. Die gereinigten Teile erhielten ein ansehnliches und aktuelles Aussehen.

Die Benutzer waren nur mit der Tatsache unzufrieden, dass einige Reinigungsprodukte oder -lösungen einen sehr konzentrierten und stechenden Geruch aufweisen. In Produktionsräumen wird dieser Nachteil jedoch leicht durch das hervorragende Ergebnis des Geräts ausgeglichen.

Deshalb können wir das getrost sagen ein ultraschallbad ist ein neues wort bei der reinigung verschiedener teile, das die arbeit und die hausarbeit erheblich erleichtert.

Sehen Sie im nächsten Video, wie Sie mit Ihren eigenen Händen ein Ultraschallbad machen.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar