Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Intimpflegeseife

Es ist kein Geheimnis, dass die Intimbereiche des menschlichen Körpers besonders sorgfältig gepflegt werden müssen. Eine nachlässige Haltung zu diesem ungeschriebenen Postulat kann nicht nur bei Frauen, sondern auch bei Männern und sogar bei Kindern zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen. Daher ist es für die Intimhygiene sehr wichtig, die am besten geeignete und natürlichste Seife zu verwenden.

Eigenschaften

Die Verwendung von normaler Toiletten- oder Babyseife für die Intimhygiene ist nicht akzeptabel. Dies führt zu Störungen der Mikroflora, möglichen Krankheiten und Beschwerden. Daher ist es sehr wichtig, ein geeignetes Werkzeug zu verwenden.

Sie können eine Intimseife für Männer oder Frauen separat sowie für Kinder kaufen. Vor der Pubertät kann das Kind mit normaler Babyseife oder Toilette ohne Parfüm und Zusatzstoffe gewaschen werden. Ab Beginn der Pubertät ist der Einsatz von Spezialwerkzeugen erforderlich.

Es versteht sich auch, dass Seife für die Intimhygiene sowohl ein regelmäßiger Reiniger als auch ein Prophylaxe sein kann. Daher ist es sehr wichtig, dass zum ersten Mal der Frauenarzt das am besten geeignete Mittel verschreibt oder empfiehlt.

In den meisten Fällen ist für Männer das übliche weibliche Mittel zur Intimhygiene geeignet. Erwachsene, insbesondere solche, die in derselben Familie leben, können dasselbe Werkzeug verwenden, sofern ein Arzt nichts anderes verschreibt. In einigen Apotheken können Sie auch spezielle Männer-Seifen für die Intimhygiene kaufen, obwohl sich die Zusammensetzung eines solchen Produkts praktisch nicht von der von Frauen unterscheidet.

Eigenschaften

Wenn das Wort "Seife" verwendet wird, stellt sich eine Person normalerweise einen festen Waschmittelriegel vor, der zu schäumen beginnt, wenn er mit Wasser und Reibung in Berührung kommt. Aber Intimseife ist eine ganz andere Sache. Alle Produkte für die Intimhygiene sind heute wie folgt gekennzeichnet:

  1. Gel - Dies ist das am häufigsten verwendete Hygieneprodukt. Leichte Konsistenz und angenehme Konsistenz sorgen für einen sparsamen Verbrauch und eine sehr gründliche und schonende Reinigung. Intensives Schäumen tritt nicht auf, und das Produkt selbst hat ein kaum wahrnehmbares Aroma und die sicherste Zusammensetzung. Ideal für Menschen mit sehr empfindlicher Haut. Viele Leute denken, dass Gel Flüssigseife ist, aber das ist nicht so.
  2. Normale feste Seife. Im Aussehen ist es der Toilette sehr ähnlich, enthält jedoch keine Farbstoffe, Duftstoffe und schädlichen oder aggressiven Zusätze. Es wird auch als festes Reinigungsprodukt verwendet. Es ist jedoch besser, den Riegel zuerst leicht anzufeuchten, mit den Händen zu reiben, bis Schaum entsteht, und ihn dann auf die gewünschte Stelle aufzutragen.
  3. Schäume und Mousses sind praktisch schwerelos und haben die gleichen Eigenschaften wie Gele. Sie werden in der Regel zur täglichen Hygiene eingesetzt und eignen sich am besten für junge Mädchen oder Jugendliche in der Pubertät.

Es gibt auch Produkte wie Creme, Tücher oder Deodorants. Diese Produkte sind jedoch größtenteils nicht für eine gründliche Reinigung des Intimbereichs gedacht, sondern für dessen Erfrischung oder Schutz.

Spezies

Für Erwachsene, für die tägliche Hygiene, stellen die Hersteller heute die folgenden Sorten von Produkten her:

  • Bleaching. Diese Seife hilft, Sommersprossen und Pigmentflecken im Intimbereich des Körpers zu beseitigen.
  • Therapeutische Seife für Infektionen sollte von einem Gynäkologen oder Urologen verschrieben und empfohlen werden. Ein solches Produkt ist nicht für den täglichen Gebrauch geeignet und in der Regel Bestandteil einer umfassenden Behandlung, beispielsweise mit Soor. Bei Bedarf sollte ein solches Produkt von beiden Partnern verwendet werden.
  • Hygieneprodukt für den täglichen Gebrauch. Typischerweise ist der pH-Wert solcher Produkte neutral und die Wirkung der Anwendung wird zu einem sauberen Intimbereich ohne unangenehme Empfindungen.
  • In einer separaten Kategorie können Sie ein Mittel zum Waschen nach der Geburt und während der Schwangerschaft einnehmen. In diesen Fällen sollte die Pflege so schonend wie möglich und reinigungswirksam sein.
  • An kritischen Tagen wird empfohlen, ein geeignetes Gel zu verwenden, das speziell für diesen Zeitraum im Leben einer Frau entwickelt wurde.
  • Ab sofort gibt es sogar eine Intimseife für Babys. Es enthält keine Farbstoffe oder Konservierungsstoffe, geruchlose und gesundheitsschädliche Zusätze.

Die Notwendigkeit, spezielle Produkte zum Waschen zu verwenden, erklärt sich aus ihrer Zusammensetzung, die sich erheblich von herkömmlichen Gelen und Seifen unterscheidet.

Zusammensetzung

Wenn die Verpackung besagt, dass das Produkt hypoallergen ist, dann so wie es ist. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Zusammensetzung keine Aromastoffe, Zusatzstoffe wie ätherische Öle, sondern Milchsäure enthält. Es hilft, das Säure-Basen-Gleichgewicht in der Intimzone zu kontrollieren und schützt es vor Krankheitserregern.

In einigen zum Waschen bestimmten Produkten sind Tenside, Parfums, Konservierungsmittel und Laurylsulfat vorhanden. Sie bieten eine lange Haltbarkeit, ein angenehmes Aroma und eine erhöhte Schaumbildung. Wenn die Verpackung angibt, dass das Produkt alkalisch ist, liegt natürliches Alkali in seiner Zusammensetzung vor.

Ebenfalls häufig in der Zusammensetzung sind Wasser, Betain oder Panthenol, Extrakte, Öle und Abkochungen von Heilpflanzen, beispielsweise Teebaum, Aloe, Kamille oder Süßholz. Nicht ohne Antiseptika und verschiedene Fette. Sie sind für die normale Flüssigkeitszufuhr und die Sicherheit intimer Stellen nach einer solchen Pflege verantwortlich.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass Frauen, die häufig an Soor und Candidiasis leiden, einem Mittel den Vorzug geben sollten, das in seiner Zusammensetzung Teer enthält. Diese Komponente hat eine starke antiseptische Wirkung und reinigt die Haut perfekt und gründlich. Sie können auch gewöhnliche Teerseife verwenden, aber nicht zu oft.

Beliebte Heilmittel

Zum Verkauf stehen viele Produkte, die speziell für die Intimhygiene entwickelt wurden. Bevor Sie sich für ein bestimmtes Mittel entscheiden, empfehlen wir Ihnen, sich mit der Bewertung der beliebtesten, sichersten und effektivsten Mittel vertraut zu machen:

  • Abhilfe für Lactacyd Enthält eine große Menge Milchsäure und ist für Frauen, Männer und Kinder jeden Alters geeignet. Es hat ein leicht angenehmes Aroma, schäumt praktisch nicht und lässt sich leicht mit Wasser abwaschen
  • "Vagilac"Perfekt für den täglichen Gebrauch. Dieses Produkt mit Milchsäure wird für die Anwendung während der Schwangerschaft und nach der Geburt empfohlen.
  • Evo - Dies ist ein hochwertiges, aber sehr billiges Produkt mit einem subtilen Aroma. Reinigt die Haut zum Knarren, reizt nicht und unterstützt die normale Mikroflora.
  • Taube. Die Produkte dieser Marke zeichnen sich durch eine angenehme und zarte Textur aus. Geeignet für Frauen mit sehr empfindlicher und trockener Haut im Intimbereich.
  • Marke "Rote Linie"produziert zwei Arten von Seife mit Spendern: für den täglichen Gebrauch und für kritische Tage.
  • Für diejenigen, die bereits Mutter geworden sind oder sich gerade auf das Aussehen des Babys vorbereiten, ist die Firma "Unsere Mutter"in der serie veröffentlicht"Mama Trost"Eine spezielle Flüssigseife für die Intimhygiene mit einer völlig natürlichen Zusammensetzung, hervorragenden Schutzfunktionen und sanfter Reinigung.
  • Fitomylo "Sibirische Gesundheit"vollständig aus natürlichen Zutaten hergestellt, so dass es sogar zum Waschen von Kindern verwendet werden kann. Kräuteraroma, gute Reinigung und Sicherheit sowie ein niedriger Preis machen dieses Produkt immer beliebter.
  • Cliven, ebenso gut wie "Saugella attiva"natürliche pflanzliche Bestandteile enthalten, die es ihnen ermöglichen, die empfindlichen Körperteile nicht nur sanft zu reinigen, sondern auch zu pflegen und zu schützen.
  • Intimhygienegel "Malavit"und"Linie reinigen"Auch gekennzeichnet durch eine natürliche Zusammensetzung, ein leichtes Kräuteraroma, sparsamen Verzehr, geringe Kosten und hervorragende Reinigungs- und Schutzfunktionen.
  • Hasico - Dies ist ein weiterer inländischer Hersteller, der eine natürliche Seife für die Intimhygiene mit einer sicheren Zusammensetzung herausgebracht hat, die die Haut sanft und schonend reinigt und eine normale Mikroflora beibehält.

Es sind diese Produkte, die als am besten geeignet und sicher für die Intimhygiene gelten.

Häufig gestellte Fragen

Selbst heute, in Zeiten völliger Erleuchtung, kennen einige Frauen die Grundlagen der Intimhygiene noch nicht. Am häufigsten suchen sie Antworten auf die folgenden Fragen:

  1. Ist es Frauen möglich, sich mit Babyseife zu waschen?? Die Antwort lautet nein! Verwenden Sie diese Art von Reinigungsmittel nur für Kinder. Ab dem Jugendalter und ab dem Zeitpunkt der Pubertät verändern sich der Säuregehalt und die Mikroflora der Genitalien, und die Verwendung von Babyseife kann zu unangenehmen Empfindungen oder sogar zu Soor führen.
  2. Welche Seife ist besser? Es gibt keine einheitliche Antwort auf diese Frage.. Das Beste ist das Richtige für Sie. Bei Vorhandensein von Krankheiten ist es notwendig, prophylaktische intime Mittel anzuwenden. Für die Intimhygiene ist es an normalen Tagen erforderlich, mit speziellen Gelen oder Schaum zu waschen. Herkömmliche Toilettenseife ist für diese Zwecke nicht geeignet.

Wie soll ich wählen?

Denken Sie bei der Kaufentscheidung für ein spezielles Reinigungsprodukt für die Intimhygiene zunächst daran, dass ein Kauf an bewährten Punkten am besten ist. Sie können zu einer Apotheke oder Fachgeschäften gehen.

Zusammensetzung ist das Hauptauswahlkriterium. Das gekaufte Produkt muss frei von Farbstoffen, Aromen, Konservierungsstoffen und Parabenen sein. Es wird empfohlen, der Seife den Vorzug zu geben, zu der antibakteriell wirkende Substanzen pflanzlichen Ursprungs und Milchsäure gehören. Es ist wünschenswert, dass es Inhaltsstoffe gibt, die eine regenerierende und beruhigende Eigenschaft haben. Es kann sich um Extrakte, Öle und Abkochungen von Kräutern handeln, beispielsweise Aloe, Patschuli oder Schafgarbe.

Das Säure-Basen-Gleichgewicht des Produkts sollte neutral sein und das Produkt selbst sollte für den täglichen Gebrauch geeignet sein, jedoch nur in den Fällen, in denen es sich um Standardprodukte handelt. Prophylaktische und therapeutische Seife sollte gekauft und verwendet werden, wie von einem Arzt empfohlen.

Kaufen Sie Produkte von vertrauenswürdigen Herstellern, zum Beispiel aus der oben genannten Liste.

Wie benutzt man

Es ist notwendig, in der folgenden Reihenfolge zu waschen:

  1. Befeuchten Sie die Intimbereiche mit Wasser und spülen Sie sie leicht mit Bewegungen von vorne nach hinten aus, aber nicht umgekehrt.
  2. Tragen Sie eine kleine Portion des ausgewählten Produkts auf Ihre Handfläche auf und schäumen Sie leicht.
  3. Verteilen Sie das Produkt gleichmäßig an intimen Orten und schäumen Sie es mit sanften Bewegungen wieder auf.
  4. Spülen Sie den Schritt von vorne nach hinten gründlich mit Wasser aus.
  5. Mit einem sauberen und trockenen Tuch trocken wischen.

Frauen wird nicht empfohlen, sich mit Gel oder Seife direkt in der Vagina zu waschen. Dies kann die Mikroflora stören und das Auftreten von Soor hervorrufen.

Volksrezepte

Es ist nicht erforderlich, ein Waschmittel zu kaufen. Sie können es auf zwei einfache Arten selbst herstellen:

  • Hydrophiles Waschöl mit erfrischender Wirkung. Mischen Sie 50 Tropfen Bergamotte-Ether, 45 ml Tween 20 Kamelina-Öl. Lagern Sie das Produkt bei Raumtemperatur an einem dunklen Ort. Sie können Zutaten kaufen, um dieses Produkt im Internet oder in Seifengeschäften herzustellen.
  • Sie können ein Intimgel selbst herstellen, indem Sie die folgenden Zutaten verwenden: Wasser 100 g, Öle 20 g, Aktiva 5 g, Xanthangummi 2 mg, Guargummi 2 mg, ätherische Öle jeglicher Art nach Ihrem Geschmack. Xanthangummi wird in Wasser dispergiert, dann wird Guargummi zugegeben und gründlich gemischt. Die restlichen Bestandteile werden in eine viskose Lösung gegeben und die Mischung wird gerührt, bis sie vollständig gelöst sind. Sie können alle notwendigen Komponenten in Seifengeschäften kaufen.

Es gibt andere Rezepte, um solche Werkzeuge mit eigenen Händen herzustellen, aber diese sind die einfachsten und günstigsten.

Bewertungen

Bewertungen von speziellen Intimhygieneprodukten sind größtenteils positiv. Käufer beachten, dass eine gute Seife die Haut nicht austrocknet, ein Gefühl der Sauberkeit und Frische für lange Zeit beibehält und keine unangenehmen Empfindungen hervorruft.

Laut den Ärzten ist das beste Werkzeug zum Waschen eines, das zusammen mit einem Spezialisten ausgewählt wurde und für Sie geeignet ist. Dennoch ist es besser, den Herstellern den Vorzug zu geben, die in die oben genannte Kategorie fallen. Gynäkologen reagieren größtenteils auch positiv auf Mittel zur Intimhygiene. Ihnen zufolge reinigen sie das Perineum sehr schonend, gründlich und sorgfältig und tragen zur Aufrechterhaltung der normalen Mikroflora bei.

Im nächsten Video - die Empfehlungen eines Facharztes für Gynäkologie, worüber man sich für Intimhygiene entscheiden soll.

Sehen Sie sich das Video an: Real Life Trick Shots. Dude Perfect (Februar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar