Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Weiße Maniküre

Zu jeder Jahreszeit, dem einen oder anderen Hauch von Maniküre, sind eine Vielzahl von Design-Macken in Mode. Mädchen wollen im Trend sein und folgen diesen Modetrends. Es gibt jedoch klassische Win-Win-Optionen, mit denen Sie nie aktuell und unmodern erscheinen. Eine davon ist eine Maniküre mit weißem Lack.

Die vorteile

Weiße Ringelblumen haben seit vielen Jahren nicht an Relevanz verloren. Dies liegt daran, dass eine solche Farbe für fast jede Frau mit beliebiger Länge und Form der Nagelplatte gilt. Außerdem passt es zu verschiedenen Schleifen, kombiniert mit allen Farben und Dekorationen. Im Sommer ist weißer Lack ein Glücksfall. Er betont perfekt eine schöne Bronzebräune und sieht frisch und modern aus.

Weißer Lack kann auch für jede Art von Nageldesign verwendet werden. Es kann sowohl die Basis für das Muster werden, als auch als Hilfsfarbe verwendet werden. Seine jungfräuliche Reinheit wird besonders von Meistern und Kunden geliebt, wenn sie Hochzeitsmaniküre durchführen.

Ein gewöhnlicher Lack oder eine Gelpolitur mit weißer Farbe muss einfach im Arsenal eines jeden Modefans und eines jeden Manikürespezialisten sein.

Nageldesign

Schneeweißer Lack ist sowohl allein als auch in Kombination mit anderen Farben schön. Es sieht sehr organisch aus, Muster, Strasssteine, Brühen, Glitzer. Im Folgenden werden einige der beliebtesten Arten der Maniküre mit ihrer Verwendung betrachtet:

  • Mond Maniküre. Das Wesentliche dieses Entwurfs ist, den Nagelmond hervorzuheben. Die Varianten mit weißem Lack sind wie folgt: Sie können ihn auf die Lunula auftragen oder ihn umgekehrt mit dem gesamten Nagel bedecken, mit Ausnahme des Nagels. Die beliebteste Option: Färben der gesamten Nagelplatte in einer schneeweißen Farbe und Trennen der Bereiche des Lochs und des Hauptnagels mit einem transparenten Streifen;
  • Französisch Wahrscheinlich die beliebteste Art der Maniküre mit einem weißen Produkt. Klassisch Es ist immer und überall relevant. Kürzlich sind Varianten der klassischen Jacke aufgetaucht: Sie können beispielsweise die Linie "smile" transparent lassen, den Rest des Nagels jedoch mit schneeweißem Lack überziehen. Entweder „verwischen“ Sie diese Linie, um einen Verlaufseffekt zu erzielen, oder Sie ziehen eine Linie nicht über die Ringelblume, sondern entlang. Im Allgemeinen können Sie selbst bei einem so streng wirkenden, diskreten Erscheinungsbild der Maniküre interessante Änderungen vornehmen.

Französisch wird oft verwendet, um ein Hochzeitsnageldesign zu erstellen. Meistens ist es mit Strasssteinen, Zierskulpturen oder Pailletten verziert.

  • Gestreifte Maniküre. Mit zufällig gekreuzten Linien können Sie ein ziemlich kompliziertes abstraktes Muster erstellen, das perfekt in Ihr Bild passt. Weißer Lack kann als Hintergrund für helle Streifen dienen oder als Träger verwendet werden, um sie auf eine transparente oder farbige Oberfläche des Nagels aufzutragen.
  • Matte Maniküre. Diese Art der Nagelkunst ist heute sehr gefragt. Dazu benötigen Sie einen Lack mit matter Oberfläche oder eine Decklackierung mit ähnlichem Effekt. Damit können Sie an jeder Hand alle oder nur zwei Nägel verzieren (in der Regel wählen Sie den Mittel- und Ringfinger);
  • Hochzeitskunst. Natürlich ist der Klassiker für eine Hochzeitszeremonie ein Franzose. Moderne Bräute haben jedoch keine Angst davor, Nägel mit Strasssteinen, Brühen, Glitzern und Modellieren zu fantasieren und zu verzieren.

Ein mit einem Lochmuster bedeckter Nagel sieht sehr schön aus. All dies wird natürlich mit schneeweißem Lack ausgeführt.

Farbideen

Wie bereits erwähnt, harmoniert die weiße Farbe mit absolut allen anderen Farben und Schattierungen. Mit seiner Hilfe können Sie interessante Ideen verwirklichen. Die besten Farbkombinationen:

  • Weiß + Gold. Eine solche Maniküre sieht teuer und luxuriös aus. Es ist jedoch wichtig, das Maß einzuhalten und die Nägel nicht "zu gold" zu machen. Meistens genug Betonung auf 1-2 Finger;
  • Weiß + pink. Ein wunderschönes sanftes Tandem. Und hier kann die Basis für das Bild jede dieser Farben sein. Wenn Sie sich für einen rosa Hintergrund entscheiden, sollten Sie nicht alle Finger mit einem schneeweißen Muster versehen, sondern nur 2. Wenn weißer Lack als Hintergrund dient, können Sie sich etwas einfallen lassen. Außerdem sieht der Verlauf mit einem sanften Farbübergang von Weiß nach Rosa und umgekehrt sehr gut aus.
  • Weiß + Blau (Cyan). Klassische russische Gschel. Es sieht toll aus auf den Nägeln. Profis der Maniküreindustrie arbeiten sehr gern mit volkstümlichen Motiven, zeichnen voluminöse Blumen und Ornamente. Mit den Farben Blau und Blau können Sie auch Winterabdrücke oder Variationen des Raumthemas erstellen.
  • Weiß + schwarz Schicke Kombination. Es gibt viele Möglichkeiten: Sie können die Nagelplatte mit einer durchscheinenden Basis abdecken, dann einen Teil davon mit weißem Lack von der Mitte bis zur Spitze lackieren und eine schwarze Linie am Rand zeichnen. Sie können Spitze sowohl darauf als auch auf einem anderen Hintergrund zeichnen. Und natürlich ein geometrisches Muster aus zufällig gekreuzten Linien. Im Allgemeinen schafft das Tandem dieser beiden entgegengesetzten Farben Raum für Vorstellungskraft;
  • Weiß + beige Eleganter diskreter Klassiker. Es sieht mit fast jedem Kleidungsstil, auf Nägeln jeder Länge und Form sehr gut aus und ist auch für Damen jeden Alters geeignet. Die beliebteste Kombination dieser Farben in einem Nageldesign ist natürlich eine Jacke;
  • Weiß + Perlmutt. Sanfte "leuchtende" Maniküre. Mit dem entsprechenden Produkt können Sie einen Perlglanzeffekt erzielen. In diesem Fall wird weißer Lack als Substrat verwendet, um eine dichtere Textur der Beschichtung zu erzeugen.
  • Weiß + rot Ziemlich mutige und saftige Kombination. Am häufigsten wird die Gestaltung in diesem Farbschema für das entsprechende Bild ausgeführt. Zum Beispiel sind Weihnachtsmotive sehr beliebt - „Skandinavisches Stricken“ in Rot und Weiß, Schneeflocken, Weihnachtsmann-Kopfschmuck und Streifen, die Süßigkeiten imitieren.

Wohnkultur

Bevor Sie mit der Maniküre mit schneeweißem Lack beginnen, bringen Sie Ihre Nägel in der folgenden Reihenfolge mit:

  1. Schieben Sie die Nagelhaut so weit wie möglich mit Hilfe eines Schiebers und entfernen Sie sie, bearbeiten Sie die Seitenrollen um die Nägel.
  2. Richten Sie sie in der Länge aus und passen Sie die Form der freien Kante an.
  3. Nehmen Sie einen Buff und polieren Sie die Nagelplatten gut, um ein glatteres Finish zu erhalten.
  4. Verwenden Sie vor dem Lackieren eine Unterlage.
  5. Nachdem Sie Ihre Nägel mit 2 Schichten Lack gestrichen und getrocknet haben, tragen Sie das Finish auf, indem Sie den Bereich der freien Kante versiegeln.

Wir empfehlen ein Video-Tutorial zum Auftragen von Gelpolitur.

Denken Sie beim Kauf eines schneeweißen Produkts daran, dass auch diese Farbe Abweichungen aufweist. Schauen Sie sich daher den Farbton Ihrer Haut an und bestimmen Sie, zu welchem ​​Farbtyp Sie gehören. Schneeweißer Lack ist für die „Winter“ -Damen geeignet, das „Sommer“ -Mädchen wird mit einer kalten bläulichen oder grauweißen Farbe dekoriert; "Herbst" wird mit champagnerfarbenen Nägeln noch schöner, und Frühlingsschönheiten können eine Maniküre zur Schau stellen, die im Ton Cremeeis ähnelt.

Weißer Lack passt sehr gut zu jedem Look und Kleidungsstil. Manchmal möchte ich die Nägel jedoch wirklich mit zusätzlichen dekorativen Elementen dekorieren. Das geht ganz einfach. Im Folgenden finden Sie einige einfache Tutorials zum Verzieren von Ringelblumen zu Hause.

Strass Maniküre

Strasssteine ​​werden als Imitationsedelsteine ​​aus Glas oder Kunststoff bezeichnet. Sie werden zum Dekorieren von Kleidungsstücken, Accessoires, Handytaschen usw. verwendet. Sie haben ihren Ehrenplatz beim Dekorieren von Nägeln eingenommen. Nach den Regeln ihrer Verwendung in der Nagelkunst, Überlegen Sie sich zunächst genau, nach welchem ​​Muster Sie sie erstellen. Sie können sogar Strasssteine ​​vorspreizen und sehen, ob es gut ausgeht.

Denken Sie daran, dass ihr übermäßiger Gebrauch mit Manifestationen von schlechtem Geschmack und Provinzialität behaftet ist. Seien Sie also vorsichtig.

Decken Sie die Nägel nach Abschluss des Designs mit einem transparenten Finish ab. So stärken Sie die Strasssteine ​​auf der Nageloberfläche. Tragen Sie eine solche Maniküre nicht täglich. Es passt überhaupt nicht zum Stil "lässig"und Büro Dresscode. Lassen Sie diese Schönheit für Feiern und Feiertage.

Lassen Sie uns nun herausfinden, wie diese Nagelkunst ausgeführt wird. Die Technologie ist ganz einfach: Zuerst führen wir eine Maniküre durch und bereiten die Nägel vor. Wir tragen einen transparenten Untergrund, weißen Lack in 2 Schichten auf und trocknen die Oberfläche. Danach nehmen wir einen kleinen transparenten Lack oder einen speziellen Kleber und tragen ihn auf die Befestigungspunkte der Strasssteine ​​auf. Wir verbreiten das Muster. Die letzte Stufe ist die Beschichtung der Nägel mit einem farblosen Finish und gründlicher Trocknung. Festliche Kunst ist fertig.

Im Folgenden schlagen wir vor, ein Video mit der richtigen Technik zum Befestigen von Schmuck auf dem Nagel anzusehen.

Pailletten Dekoration

Sehr beliebte Nail Art. Pailletten sind sowohl in der Fest- als auch in der Alltagsversion der Maniküre weit verbreitet. Um einen für den Anlass geeigneten Glitzer auszuwählen (der zweite Name ist Glitzer) und ihn richtig anzuwenden, lesen Sie die folgenden Informationen.

Tatsache ist, dass Pailletten unterschiedlich sind, egal wie offensichtlich es klingt. Es gibt zwei Arten von Glitzer: trocken und flüssig. Trocken ist in der Tat ein brillantes Pulver, das auf die Nagelplatte gegossen wird, sie vollständig abdeckt oder mit einer Overlay-Schablone ein Muster erzeugt. Seine Haftung an der Beschichtung erfolgt durch Aufbringen auf eine nicht getrocknete Oberfläche und Aushärten nach dem Trocknen. Das Finish wird normalerweise nicht angewendet.

Flüssiger Glitzer - Dies ist ein farbloser Lack mit einer Beimischung von brillanten Elementen. Es wird mit einem Pinsel auf einen vollständig getrockneten Nagel aufgetragen. Wenn die Pailletten zu groß sind, können Sie die Nägel mit einem Finish abdecken.

Der flüssige Glitzertyp wird mit einem Pinsel aufgetragen. Je weniger Glitter in seiner Zusammensetzung ist, desto einfacher ist es zu verwenden. Vergessen Sie nicht, den Lackgrund vorher zu trocknen. Sie können versuchen, ein Bild mit großen geschweiften Elementen zu erstellen. Nehmen Sie dazu ein Streichholz oder einen Zahnstocher, nehmen Sie einen Glitzer mit und kleben Sie ihn auf den Nagel.

Pailletten variieren auch in Form und Größe. Es gibt sehr kleine wie Sandkörner an der Küste, es gibt auch große - bis zu 1,5 mm. Größere haben in der Regel die Form eines Kreises, Quadrats, Sternchens usw. ... Das Farbspektrum umfasst alle Farben des Regenbogens.

Trockener Glitzer ist schwerer aufzutragen. Tragen Sie zuerst einen farblosen Lack auf die Nagelplatte auf. Führen Sie je nach gewünschtem Ergebnis eine der folgenden Methoden aus: Wenn der Nagel vollständig glänzend sein soll, legen Sie ihn in ein Pulverglas und drücken Sie die Glitzer langsam auf die Nageloberfläche. Wenn Sie einen gemusterten Druck erhalten möchten, malen Sie ihn mit farblosem Lack und streuen Sie Glitzer darauf.

Um den Ombre-Effekt zu erzielen, tragen Sie glänzenden Sand dosiert auf - zuerst reichlich, dann immer weniger.

Muster

Um verschiedene Zeichnungen auf der Oberfläche des Nagels auszuführen, werden Hilfselemente benötigt. Wir werden solche Methoden wie die Verwendung einer herkömmlichen Nähnadel, Stempeln (Stempel), fertige Aufkleber, Acrylfarben und sogar Wasser analysieren. Also fangen wir an.

  • Nähnadelabdruck schon lange bekannt. Um es zu kreieren, füllen Sie Lacke in verschiedenen Farben ein und nehmen Sie natürlich eine Nadel. Decken Sie die Nägel mit dem ausgewählten Lack ab und tropfen Sie einige Tropfen einer anderen Farbe ab, bis sie trocken sind, und verbinden Sie sie mit einer Nadel. Warten Sie, bis die Oberfläche vollständig getrocknet ist. Tragen Sie ein farbloses Finish auf.
  • Stempeln (Stempeln) Dies geschieht wie folgt: Auf eine lackierte und leicht ausgetrocknete Nagelplatte wird ein Druck mit einem Spezialdruck mit Muster aufgebracht. Die ausgewählten Bereiche "stempeln", den Lack trocknen und die Nägel mit einem Finish bedecken.

Um Ihre Nägel auf diese Weise zu verzieren, müssen Sie ein Stempelset kaufen.

  • Wenn Sie Ihre Maniküre mit einer schön dekorierten Zeichnung dekorieren möchten, Ihre Wahl ist fertige Aufkleber. Sie werden in Form eines Films mit einem darauf aufgebrachten Muster verkauft. Tragen Sie also einen weißen Lack auf und bereiten Sie die erforderliche Anzahl von geschnittenen Aufklebern vor. Entfernen Sie dann die transparente Schutzschicht von jedem Bild und legen Sie sie mit der Klebeschicht nach unten auf den Fingernagel. Jetzt müssen Sie den Papierträger entfernen. Nehmen Sie es vorsichtig mit einer Augenbrauenpinzette in die Hand und entfernen Sie es langsam. Drücken Sie die Folie mit dem Muster auf die Nagelplatte. Wenn der Aufkleber über die freie Kante des Nagels hinausragt, schneiden Sie ihn ab und behandeln Sie die Spitze mit einer Feile. Tragen Sie ein farbloses Finish auf.
  • Spüren Sie das künstlerische Talent - verwenden Sie Acrylfarben. Mit ihrer Hilfe können Sie echte Meisterwerke schaffen. Sie benötigen natürlich Farben, einen dünnen Pinsel, einen weißen Lack als „Leinwand“, ein farbloses Finish. Ja, brauche noch Wasser, um die Bürste zu waschen. Und dann hängt alles von Ihrer Vorstellungskraft und Ihren Fähigkeiten ab. Sie können ein einfaches Muster in Form von durchbrochenen Rosen oder sich kreuzenden Linien erstellen oder versuchen, ein reales Bild zu zeichnen.
  • Und noch ein interessanter Weg: Ausdrucke erstellen mit gewöhnlichem Wasser. Bereiten Sie die folgenden Materialien vor: ein Bad mit warmem Wasser, ein Paar schöne farbige Nagellacke, ein Streichholz oder ein Zahnstocher, ein Wattestäbchen und Nagellackentferner. Legen Sie den ausgewählten Lack in ein Wasserbad. Kombiniere mit einem Streichholz diese Tropfen und mache daraus Flecken. Legen Sie Ihre Finger in die Badewanne, entfernen Sie überschüssigen Lack von ihnen. Drehen Sie Ihren Finger und ziehen Sie ihn heraus. Tränken Sie ein Wattestäbchen in einem Nagellackentferner und entfernen Sie alle Rückstände von der Haut.

Marken

Es ist sehr wichtig, ein bewährtes Qualitätsprodukt zu wählen. Verfolgen Sie nicht den niedrigen Preis, er entspricht in der Regel der Qualität, so dass Sie von der Akquisition enttäuscht sein werden. Nachfolgend einige schneeweiße Nagellacke, die sich bewährt haben und die meisten positiven Bewertungen von schönen Verbrauchern erhalten haben:

  1. "Eva Mosaic Fashion Color" Nr. 053. Hervorragender Lack mit hochwertigen Beschichtungen und langer Lebensdauer. Es wird in einer kleinen Flasche hergestellt, sodass Sie keine Zeit haben, die Nase voll zu haben und es in eine dunkle Ecke zu werfen. Hat eine glänzende Oberfläche. Ausgestattet mit einer breiten Bürste, bequem zu bedienen;
  2. Essie, Nagellackfarbe 01 "Weiß". Beständiger Lack mit dichter Textur. Deckt die Nagelplatte auch bei einmaliger Anwendung vollständig ab;
  3. OPI "Engel mit Bleifuß". Ein Sammlungsgegenstand zum Mustang-Jubiläum. Es hat eine cremige Tönung. Es wird in 2-3 Schichten aufgetragen;
  4. Tanzlegende 323. Ein einzigartiges Produkt, das mit Neonlicht in ultravioletten Strahlen flackert. Aufgrund der Dichte der Beschichtung kann nur eine Schicht aufgetragen werden. Die Oberfläche der Ringelblume ist glänzend und glänzend. Das Produkt trocknet sehr schnell;
  5. Aurelia Glamour G01. Weißer Lack mit loser Beschichtung. Es ist wünschenswert, die Nagelplatte mit drei Schichten abzudecken;
  6. Jessica "Chalk White" 832. Schneeweißer Lack bewahrt die Haltbarkeit der Beschichtung für bis zu 2 Wochen. Bedeckt die Nagelplatte gleichmäßig, ohne eine "kahle Stelle" zu hinterlassen. Es hat eine dichte Textur. Nach dem Trocknen erhält es einen glänzenden Glanz. Die Zusammensetzung enthält die Vitamine A, D und E;
  7. Haruyama "Classic White" Nr. 001. Das einzige Gel in unserer Bewertung. Ehrfürchtiges beständiges Qualitätsprodukt. In Kombination mit Produkten aus dieser Linie bietet diese Gelpolitur eine Beschichtungsbeständigkeit von bis zu einem Monat, einen glänzenden Glanz und eine dichte, gleichmäßige Textur. UV-Polymerisation ist erforderlich.
7 fotos

Bewertungen

Die schneeweiße Maniküre war und ist eine der klassischen universellen Beschichtungsoptionen. Seine Verwendung ist immer gerechtfertigt: ob Sie ein festliches Nail Art oder nur ein normales alltägliches Design machen. Aufgrund seiner Kompatibilität mit jedem Farbton des Farbspektrums kann weißer Lack ein ausgezeichneter Hintergrund für ein kompliziertes Muster und eine dekorative Dekoration von Nägeln sein und mit seiner Hilfe können Sie zarte Spitzen oder eine klassische Jacke herstellen.

Wahrscheinlich hat nicht eine Lackfarbe so viele Möglichkeiten, Nagelkunst zu verwenden wie Weiß. Seine Einfachheit und Reinheit unterstreicht die Schönheit weiblicher Stifte, setzt die Bräune wunderschön in Szene und zieht Blicke auf sich.

Weißer Lack ist sowohl in glänzendem als auch in mattem Finish gut. Es wird am häufigsten in thematischen Arten der Maniküre verwendet: für eine Hochzeitszeremonie, Neujahr und Weihnachten, Schulabschluss usw. Volumenformteile, Muster aus Strasssteinen, Brühen und Glitzer, verschiedene Muster sehen wunderschön und organisch darauf aus. Holen Sie sich einen der oben genannten schneeweißen Nagellacke und Sie werden immer im Trend sein. Es ist unwahrscheinlich, dass eine solche Abdeckung jemals an Relevanz verliert.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar