Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2020

Mizellenwasser: welches besser zu wählen ist

Was ist besser: Mizellenwasser, Milch oder andere Produkte

In letzter Zeit ist Mizellenwasser ein sehr beliebtes Werkzeug zum Entfernen von Make-up aus dem Gesicht geworden. Nahezu alle bekannten Kosmetikunternehmen haben es zu ihrem Angebot an Hautpflege- und Reinigungsprodukten hinzugefügt. Aber was ist besser - Milch oder Mizellenwasser?

Es gibt hier keine definitive Antwort, obwohl wir die positiven und negativen Seiten dieser und anderer Mittel weiter untersuchen werden. Das Hauptkriterium für den Unterschied ist die Präferenz verschiedener Mädchen. Es ist angenehmer und bequemer für jemanden, Make-up mit Milch zu entfernen, und für jemanden, der etwas Wasser hat.

Die richtige Reinigung ist der Schlüssel zur Gesundheit und Schönheit Ihrer Haut, daher sollte ihr besondere und tägliche Aufmerksamkeit geschenkt werden.

13 fotos

Nach Ansicht der meisten Experten auf dem Gebiet der Kosmetologie ist jede Make-up-Entfernermilch perfekt für empfindliche und trockene Haut. Es wird besonders empfohlen, es im Winter oder leichten Schaum zu verwenden. Dies bedeutet, dass alle Produkte mit einer speziellen cremigen Struktur den Zustand unserer Haut viel besser beeinflussen und sie mit nützlichen Substanzen, Vitaminen und Spurenelementen nähren.

Für Besitzer von fettiger Haut oder Mischhaut, besonders im Sommer, wird empfohlen, zum Waschen verschiedene Schäume, Mousses und Gele zu verwenden. Sehr gut und Mittel für empfindlichen Hauttyp gemacht. In Gegenwart von Alkohol in der kosmetischen Zusammensetzung ist es äußerst unerwünscht, ihn zu verwenden. Wenn Sie ein Liebhaber von sehr hartnäckigem und wasserfestem Make-up sind, dann schauen Sie sich Reinigungsmittel und Lotionen auf Ölbasis an.

Nach Ansicht vieler Experten ist es nicht empfehlenswert, das Gesicht mit Seife zu reinigen, da dadurch das natürliche Gleichgewicht der Haut gestört werden kann, was nicht zu sehr guten Folgen, zu Trockenheit und Hautstraffheit führt.

7 fotos

Mizellenwasser ist ein mildes Reinigungsmittel, das aus speziellen Mikropartikeln - Mizellen - besteht. Dieses Werkzeug entfernt perfekt Make-up und muss laut vielen Herstellern nicht einmal abgespült werden. Trotzdem müssen Sie nach dem Reinigen des Make-ups auch mit einem solchen Werkzeug Ihr Gesicht mit Wasser waschen. Aber dazu später mehr. Mizellenwasser ist für empfindliche und problematische Haut geeignet.

Dieser Make-up-Entferner kann auch mit Schaum und Lotion verglichen werden, Mizellares Wasser beseitigt jedoch nach Ansicht vieler Experten in größerem Maße die Verschmutzung des Gesichts.

Wir können sagen, dass alle oben genannten Werkzeuge grundsätzlich identisch zusammengesetzt sind. Die wichtigste Überlegung ist, dass die Zusammensetzung vorteilhafte Aminosäuren enthält, die die Haut nicht reizen, sondern beruhigen, sowie Glycerin und Lecithin, die die Wirkung von Tensiden leicht abschwächen. Diese Tenside sollen verschiedene Verunreinigungen auflösen, können sich jedoch in der Haut ansammeln.

Vorteile und Nachteile

Obwohl Mizellenwasser so beliebt und in seiner Art sogar einzigartig ist, hat es viele Vor- und Nachteile.

Mizellenwasser besteht hauptsächlich aus Mizellen. Diese Mikropartikel sind spezielle Kugeln (die wir sicherlich nicht sehen), aber sie entfernen Schmutz-, Fett- und Make-up-Rückstände auch tief in den Poren. Panthenol und Glycerin in der Zusammensetzung lindern Reizungen, Entzündungen und befeuchten unsere Haut tief. Die Pluspunkte können auch hypoallergene Medikamente sowie das Fehlen jeglicher besessener Aromen oder Farben sein.

Die Nachteile dieses Wassers sind darauf zurückzuführen, dass nach dem Auftragen eine klebrige Schicht auf der Haut verbleiben kann, die auch ein zusätzliches Abspülen mit normalem Wasser erfordert. Manchmal Verengung und leichte Trockenheit. Sehr oft kann beim Entfernen von Make-up aus den Augen ein leichtes Brennen auftreten, insbesondere wenn die Zusammensetzung Alkohol enthält.

Anwendung: Rat der Kosmetikerin

Auf fast allen Flaschen mit Mizellenwasser finden Sie die Aufschrift "Muss nicht gespült werden", aber zu diesem Thema gibt es zwei Meinungen von Experten für Kosmetologie. Ja, spülen und ja, nicht spülen. Mal sehen warum.

Einige Hersteller behaupten, dass ihre Produkte 2 in 1 und 3 in 1 sind, was bedeutet, dass solches Wasser nicht nur als Make-up-Reiniger, sondern auch als Stärkungsmittel verwendet wird und wie aus Thermalwasser eine feuchtigkeitsspendende Wirkung hat. Daher muss es angeblich nicht abgewaschen werden. Aber hier stellt sich eine sehr wichtige Frage.

Nach Ansicht vieler Kosmetiker gibt es in fast jeder Zusammensetzung eines Mizellenwassers Tenside, die, wie oben erwähnt, zur Entfernung von Verunreinigungen bestimmt sind. Wenn Mizellenwasser jedoch nach seiner Verwendung nicht abgewaschen wird, verbleiben dieselben Tenside auf der Haut und kommen mit ihr in Kontakt vor allem mit Fetten.

All dies kann zwar nach einiger Zeit zu nicht sehr guten Folgen führen, nämlich zum Verlust der in der Haut notwendigen Feuchtigkeit, Trockenheit und diverser Arten von Peeling.

Wenn Sie sich hinsichtlich der Zusammensetzung des von Ihnen gekauften Produkts nicht sicher sind, ist es daher am besten, sich und Ihr Gesicht zu versichern und Ihr Gesicht nach der Verwendung dieses Produkts erneut zu waschen.

Lassen Sie sich auch nicht von Werbetricks täuschen, so erfahrene Kosmetikerinnen, und lassen Sie sich nicht zu sehr von der Reinigung des öligen Scheins und der Erfrischung des Gesichts mit Hilfe dieses Wassers für einen Tag oder einen Ausflug in ein anderes Land hinreißen. Da es sich immer noch um ein kosmetisches Produkt handelt, ist ein Abspülen erforderlich. Auch wenn Sie jetzt keine Probleme haben, garantiert Ihnen dies nicht, dass Sie in ein paar Monaten wieder auftauchen.

Um mizellares Wasser richtig zu verwenden, genügt es, sich an ein einfaches Schema zu halten.

Wenn hartnäckiges Make-up angewendet wird, können Sie es mit einer Lotion oder einem hydrophilen Öl entfernen, dann mit Wasser waschen, dann Mizellenwasser auf Wattepads auftragen und erneut mit Wasser waschen. Wenn Sie hydrophile Öle verwenden, dann seien Sie vorsichtig mit ihnen, viele Kosmetikerinnen behandeln sie negativ, da solche Produkte aus Polysorbets hergestellt werden, die die Hautbarriere nicht optimal beeinflussen.

Wenn Sie Ihr Make-up sofort mit mizellarem Wasser reinigen, dann vergessen Sie auch nicht, es nach Gebrauch zu waschen, dann können Sie Ihr Gesicht mit einem Tonic abwischen und erst nach vollständiger Reinigung der Haut Gesichtscreme auftragen.

Bewertungen und Bestnoten der besten Firmen

In den Regalen der Kosmetikläden finden Sie viele verschiedene Flaschen mit Mizellenwasser zu einem Preis von 200 Rubel und bis zu 2000 Tausend Luxus. Was ist die beste Marke überhaupt? Wie man es richtig auswählt und worauf sollte man achten?

Garnier

Eines der beliebtesten Produkte für alle Hauttypen, einschließlich empfindlicher Haut, ist Garnier Micellar Vodka. Es gibt auch eine Option für fettige, unvollständige Haut. Nach Angaben des Herstellers ist keine Spülung erforderlich, aber hier liegt die Entscheidung bei Ihnen. Dieses Werkzeug ist sowohl für den täglichen Gebrauch als auch für den Bereich um die Augen geeignet. Vielen Mädchen zufolge tritt jedoch nach der Reinigung der Augen ein leichtes Brennen auf.

L'oreal

Micellar Lotion von L'Oreal ist auch unter den fairen Sex sehr beliebt. Da es für alle Hauttypen gemacht ist. Es enthält keine Parfums und keinen Alkohol, reinigt die Poren im Idealfall von Verunreinigungen und entfernt das Make-up in Sekunden. Es hat eine beruhigende und feuchtigkeitsspendende Wirkung auf die Haut. Sie können sich auch das Mizellengel der gleichen Firma ansehen. Einige Mädchen, die ihre Bewertungen zu diesem Produkt abgegeben haben, bemerkten nicht nur die positiven Eigenschaften der Anwendung, sondern auch ein Gefühl der Hautstraffung sowie ein leichtes Brennen in den Augen.

Nivea

Nivea Mizellenwasser sorgt für eine zuverlässige Reinigung, Erfrischung und Straffung der Haut. Auch für alle Hauttypen geeignet. Aber wie bei den beiden vorhergehenden Mitteln verspürten einige Mädchen bei der Verwendung dieses Wassers ein brennendes Gefühl in ihren Augen und in ihrer Umgebung.

La Roche Posay

La roche posay micellar water reinigt Ihre Haut gründlich und entfernt auch hartnäckigstes Make-up. Erhält ein optimales pH-Gleichgewicht der Haut. Enthält keinen Alkohol, für den täglichen Gebrauch geeignet. Es ist viel teurer als die vorherigen drei Mittel, aber viele Mädchen berichten über äußerst positive Bewertungen, nachdem sie es angewendet haben und kein Brennen in den Augen. Enthält Thermalwasser und Glycerin.

Caudalie

Dieses Reinigungswasser eignet sich auch für die empfindlichste Haut und zum Entfernen von Make-up aus den Augen. Befeuchtet und beruhigt die Haut. Die Zusammensetzung enthält keine Seife. Viele Mädchen stehen diesem Mizellenwasser sehr positiv gegenüber, aber sie halten den Preis für etwas überteuert.

Bioderma

Die Zusammensetzung von Bioderma-Wasser enthält pflegende, feuchtigkeitsspendende und beruhigende Hautbestandteile pflanzlichen Ursprungs. Vielen Frauen zufolge reinigt es auch hartnäckigste Make-ups sehr gut, pflegt die Haut und hinterlässt keine klebrige Schicht.

Vichy

Die bekannte Marke Vichy produziert auch mizellares Wasser zum Entfernen von Make-up, es verursacht aufgrund seiner recht guten Zusammensetzung keine Reizungen und verstopft auch nicht die Poren. Neben der Reinigung erfrischt es die Haut. Nach den Bewertungen vieler Damen sind ein positiver Effekt auf die Gesichtshaut, ein hervorragendes Abschminken sowie ein eher geringer Aufwand festzustellen. Fälle von Augenreizungen sind minimal.

Hydra Vegetal von Yves Rocher

Dieses Wasser hilft nicht nur, Make-up effektiv zu entfernen, sondern auch die Haut des Gesichts zu erfrischen. Die Marke Yves Rocher wird für ihre natürlichen Gesichts- und Körperpflegeprodukte geschätzt. Wenn Sie sich für ein Werkzeug dieser Marke entscheiden, werden Sie nicht verlieren. Dank der Verwendung von Hydra Vegetal erhalten Sie nicht nur gereinigte, sondern auch mit Feuchtigkeit versorgte Haut. Die von den Mädchen, die dieses Werkzeug gekauft haben, zum Ausdruck gebrachten Nachteile können nur der Tatsache zugeschrieben werden, dass es mit wasserfestem Make-up nicht sehr gut funktioniert. Gleichzeitig werden nur positive Bewertungen von Mädchen mit trockener Haut vermerkt. Dieses Tool hilft ihnen dabei, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, sodass die Creme nicht benötigt wird.

Was soll ich wählen?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass alle oben genannten Produkte fast gleich gut mit dem Entfernen von Make-up und der Gesichtsreinigung im Allgemeinen zurechtkommen. Es gibt einige Unterschiede in der Zusammensetzung und ihrer Natürlichkeit. Aber das Hauptziel dieses Tools ist immer noch das Entfernen von Make-up und egal, so empfehlen viele Kosmetikerinnen, diese Tatsache nicht zu ignorieren. Vergessen Sie nach der Verwendung von Mizellenwasser nicht, dass es empfohlen wird, es abzuwaschen und die Haut erst dann mit einem Tonikum abzuwischen und eine Creme aufzutragen.

Und schließlich ist es erwähnenswert, dass Sie das Tool nur durch Ausprobieren auswählen können, wenn Sie diese Innovation noch nie genutzt haben. Sie sollten dieses Tool auch nicht ganz aufgeben. Wenn Sie sich beim ersten Versuch nicht mit der Mizelle angefreundet haben, lohnt es sich möglicherweise, auf die Zusammensetzung zu achten und eine andere Marke zu wählen.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar